Liebster Blog Award

liebsterblogaward-e1437502708382

Hallo ihr Lieben,
ich wurde von der lieben Ariane von DEVENIR MAGAZINE für den Liebster Award nominiert. Ich hab mich gefreut, denn das ist mal was anderes, als das was ihr bisher bei mir zu sehen bekamt. Also danke Ariane :)                                               

1. Wie sieht für dich ein perfekter Tag aus ?
Wie mein perfekter Tag aussieht? Um ehrlich zu sein, hab ich noch nie darüber nachgedacht. Es könnte da zwei Varianten geben, ein Tag, welcher Actiongeladen ist und einer, welcher sehr gemütlich ist.
Ich mache jetzt eine Mischung.
Ich stehe auf, ausgeschlafen und die Sonne scheint draußen. Danach gehe ich in ein Café mit einer Freundin frühstücken, dort unterhalten wir uns über die neusten Geschehnisse und gehen dann shoppen. Danach nach Hause. Es fängt an zu regnen und zu gewittern, und ich kuschele mich mit einem guten Buch in mein Bett, trinke dabei heiße Schokolade und entspanne. Gegen Abend mache ich mich fertig, schminke, ziehe um und fahre mit Freundinnen in eine andere Stadt, hmm, wie wärs mit Köln. Dort wollen wir feiern gehen, und bleiben bis zum nächsten Tag da.
Ich glaube das könnte ein wirklich schöner Tag werden.                                                            
2. Warum bloggst du ?
Eigentlich wollte ich einen seperaten Post dazu machen, dieser wir auch bald erscheinen. Aber diese Frage kann ich auch hier kurz beantworten. Ich blogge weil ich es liebe zu schreiben. Und wenn ich mit meinen Worten noch Menschen erreichen kann, meine Meinung vertreten, ihnen zeigen, dass sie nicht allein sind, dann macht mich das glücklich. Es ist eine Leidenschaft, die mich glücklich macht. Meine Leser machen mich glücklich.                                                                                                
3. Deine Playlist zum Sport ?
Ich habe keine Playlist zum Sport, zumindest keine, die ich mir extra für Sport zusammengestellt habe. Es ist so, dass ich meistens einfach irgendwelche Lieder, die sich schon seit Ewigkeiten auf meinem MP3 Player befinden höre (hauptsächlich Pop) und ja, ich hab noch sowas, das sich MP3 Player nennt – welch ein Schock!                                                                                                                           
4. Würdest du eine Woche ohne Internet und all die typischen Blogger-Gadgets überleben?
Jein. Ohne Internet und mein Handy würde ich gut zurechtkommen, jedoch, würde ich es wahrscheinlich nicht allzu lange ohne meinen Computer bzw. Laptop aushalten, denn ich schreibe sehr viel und das am Computer. Bilder müssen ausgewählt und bearbeitet werden – passiert am Computer. Vielleicht bräuchte ich das Internet schon ein wenig, denn man muss ja die E-mails und weiteres beantworten, auf dem Blog zeigen, dass man noch am leben ist, aber sonst würde das ziemlich gut gehen.                                                                                                                      
5. Was regt dich zur Zeit auf?
Dass der Tag nur 24 Stunden hat! Im ernst, ich bin zurzeit in so einer Phase, in der ich ständig am arbeiten bin und mir keine Auszeit gönne, denn sonst würde ich es niemals schaffen, die Dinge zu erledigen die ich muss und will. Workaholic eben.                                                                                                                                                                   
6. Wie gehst du mit deinen Hatern um?
Bis jetzt hab ich es noch nicht erlebt, dass mich jemand hatet (zum Glück) aber wenn es doch jemand tun würde, würde es auf die Art ankommen. Ist es konstruktive Kritik – dann überdenke ich diese und versuche den Punkt, der vielleicht nicht so gut ist, zu verbessern. Wären es jedoch Beleidigungen, würde ich glaub ich gar nicht drauf eingehen, denn es gibt ja Leute, die meinen Blog gerne lesen und für sie schreibe ich.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 7. Was liest du zur Zeit ?
Ich bin ein großer Fan von Sex and the City und habe gerade THE CARRIE DIARIES von Candace Bushnell fertig gelesen. In dem Buch geht es um Carrie Bradshaws (ja, das ist die von SATC, für die die nichts mit dem Namen verbinden können) Leben als Teenager. Das Buch fand ich ziemlich gut und inspirierend.                                                                                                                                                                    
8. E Book Reader oder echtes Buch?
Echtes Buch natürlich! Ich liebe Bücher und habe eine Menge von ihnen zu Hause. Ich liebe den Geruch eines neuen Buches und muss das Buch fühlen können. Außerdem will ich mal ein Haus haben und dort eine Bibliothek mit unmengen an Büchern, damit auch meine Kinder und Enkel später etwas davon haben.                                                                                                                                                                                  
9. Was inspiriert dich und woher bekommst du deine Ideen für
deinen Blog?
Es inspirieren mich andere Blogger aber auch Alltagssituationen. Ich achte sehr auf mein Umfeld und wenn ich etwas sehe oder erlebe und mir denke, darüber könntest du gut einen Post schreiben, dann zuck ich sofort einen Stift und ein Notizblock, oder tippe meine Gedanken in mein Handy ein. Sonst bin ich auch ein sehr kreativer Mensch, weswegen auch viele Ideen einfach in meinem Kopf entstehen.                                                                                                                                                      
10. Hast du zur Zeit einen Wunsch oder ein Ziel das du dir
gesetzt hast? Wenn ja was?
Puh… Das ist eine schwere Frage, denn ich habe so viele Wünsche und Ziele, dass wir bis morgen hier sitzen würden. Viele meiner Wünsche werden noch ziemlich lange dauern bis sie in Erfüllung gehen und das wäre zum Beispiel der Besuch von New York oder mit dem Schreiben selbstständig werden.
liebsterblogaward11

Ich weiß, dass ich an dieser Stelle andere Blogger nomienieren sollte, aber fast alle haben es schon gemacht, weswegen ich einfach all die nomieniere die es nicht gemacht haben und Lust drauf haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s