Außen bin ich erwachsen, doch in der Seele noch ein Kind

spiel 014.

Du bist kein Kind mehr also verhalte dich auch dementsprechend. Ich glaube, dass hat schon jeder mal gehört. Oder? Gibt es da draußen ausnahmen? Wer weiß.
Ich schreibe auf meinem Blog über Dinge, die sich manchmal ziemlich erwachsen anhören. Das bin ich auch. Zum teil. Denn ich weiß wenn es drauf ankommt. Welche Situation welches Verhalten erfordert.Ist etwas passiert, hat jemand ein Problem, so versuche ich zu helfen, etwas richtig zu stellen.
Aber ich bin auch ein Kind. Ich lache gern und laut. Mache Unsinn und Späße. Spiele Streiche. Mache Sachen, die man als kindisch bezeichnen könnte.
Ist daran etwas verkehrt? Ich glaube nicht. Warum denn auch? Mittlerweile schätze ich das Leben viel zu sehr, als das ich mich für andere verstelle.
Bin ich dir zu ernst? Okay. Bin ich dir zu kindisch? Okay.
Ich meine die perfekte Mischung für mich gefunden zu haben.
Das Leben ist kein Ponyhof aber auch keine Trauerfeier.
Also bin ich mal ernst. Mal nicht.
Und ich glaube das ist wichtig. Zu wissen, wann es drauf ankommt.
Ich möchte kein Spießer sein aber auch kein Clown.
Eine Person, die weiß, wann man sich zu benehmen hat, mit der man aber Pferde stehlen kann.
Spaß ist wichtig. Lebensfreude.
Meine Lebensfreude werde ich niemals weglegen, denn auch wenn die Suche nach ihr ziemlich lang war, so frag ich mich nun wie ich bisher ohne sie leben konnte.
Jetzt kann ich lachen. Über mich. Über all was geschieht.
Jetzt schätze ich es erst. Das Leben, welches ich hab.
Jetzt bin ich glücklich. Und du solltest es auch.

PicMonkey Collage (38)

spiel 023PicMonkey Collage (39)PicMonkey Collage

Advertisements

2 Gedanken zu “Außen bin ich erwachsen, doch in der Seele noch ein Kind

  1. Sehr schön und einfach zu wahr! Ich sag immer, was ich mit 16 für erwachsen gehalten habe, was Erwachsene so zu tun haben, das bin ich heute mit über 30 noch nicht so ganz. Ich besuche immer noch Freunde, habe kein problem spontan auf der Couch zu übernachten oder draußen einfach auf dem Boden zu sitzen, obwohl ich weder Schüler noch Student bin. Wer definiert denn auch schon, was „erwachen sein“ bedeutet? Muss man sich von aneren alles vorschreiben lassen? OK, ich muss sagen, mit über 20 macht Topfschlagen auf der Geburtstagsfeier wirklich weniger Spaß als damals mit 5, aber man muss halt alles einmal ausprobieren. ;)

    Gefällt mir

    • Ich finde jeder sollte so sein wie er will. Egal ob man 15, 30 oder 45 ist. Man sollte das Leben genießen, und manches einfach zulassen anstatt sich auf etwas zu versteifen :) Liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s