Outfit: Dance like nobody’s watching

hihihi 187

Ich mag es zu feiern. Es war nicht immer so, eigentlich war es früher ganz anders. Wollte jemand mit mir in eine Disko gehen, oder sonst wo, an einen Ort wo man tanzen musste, ließ ich mir immer die kreativsten Geschichten einfallen, wieso ich nicht mitkommen konnte. Mit der Zeit hab ich gelernt zu sagen, dass es einfach nicht mein Ding ist, doch dann schauten mich die meisten ziemlich komisch an, konnten nicht verstehen, wieso ich mein Wochenende ruhig verbringen wollte. Sie versuchten mich zu überreden und dies ließ mich immer wünschen, dass ich doch gelogen und gesagt hätte ich wäre doch krank oder müsste ganz dringend irgendwo hin.Versteht mich nicht falsch. Ich lüge nicht gerne. Wirklich nicht. Aber ich verbringe den Abend lieber mit meinen Freundinnen in einem Café und bequatsche alles was mir auf der Seele liegt, gehe lieber ins Kino oder liege im Bett, lese ein gutes Buch, oder bringe meine Gedanken aufs Papier.
Doch irgendwann ist es so gekommen, dass ich doch feiern ging. Eigentlich wurde davon schon vor Wochen gesprochen, ich wusste nicht ob ich gehen sollte oder nicht, entschied mich aber spontan doch dahin zu gehen. Und ich bereue es nicht. Kein Stück. Natürlich war ich schon vorher auf Partys, mochte es aber nicht. Doch diesmal war es anders. Und nun liebe ich es mit Freunden weg zu gehen, zwischen Leuten, die einem so vertraut sind und zwischen welchen, die man nicht kennt, zu tanzen. Es ist ein Moment in dem alles egal ist. Denn es zählt doch der Moment. Man macht sich keine Sorgen, um die Schule, Arbeit, Prüfungen und Termine. Man genießt. Und das hab ich zu schätzen gelernt. Denn während ich nieder schreibe was mich bedrückt und mir die Probleme noch mal vor die Augen führe, kann ich sie auch für eine kurze Zeit vergessen, wenn ich tanze. Und daran ist nichts verkehrt. Ich brauch Abwechselung. Einen Ausgleich.
PicMonkey Collage (34) (1)PicMonkey Collage (33)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s