Der Tag an dem diese Geschichte begann.

Herz

Der Tag an dem diese Geschichte begann.

Eigentlich fallen mir immer sofort Tausende von Gedanken in den Kopf, wenn ich ein bestimmtes Thema oder Wort höre. Doch dieses eine mal war es anders. Ganz anders. Wie soll ich ein Stück meines Lebens nennen? Wie sollen andere Menschen es nennen? Mich. Mein Leben. Die eine Sache, die euch so viele Einblicke in mein Leben gewähren wird. Nach endlosen Tagen und ungeschlafenen Nächten kam ich auf eine Idee. Doch das ging nicht. Jemand hatte die Idee schon vor mir. Super. Denk, denk, denk! Das war mein Motto eine Zeit lang. Als ich es dann endlich schaffte, eine neue Idee ins Leben zu bringen, musste ich zum wiederholten mal feststellen, dass es doch nicht so sein konnte, wie ich es eigentlich wollte.

Aber so ist es doch im Leben, nicht wahr!? Nur selten bekommt man das was man will, und wenn schon, dann sicher nicht sofort. Diese atemberaubenden Ideen und miese Enttäuschungen wiederholten sich ein paar mal. Doch viel zu sehr wollte ich euch, den vielen tollen Menschen da draußen etwas von mir zeigen, meine Ideen teilen, meine Meinung vertreten und euch inspirieren.

Also gab ich nicht auf. wieso auch? Ich war noch nie der Typ Mädchens, der einfach aufgab, wenn etwas nicht klappte, so wie man es wollte. Ich hab dann vielleicht ein wenig rumgejammert, aber mich schnell zusammengerissen und weiter an dem gearbeitet, an dem ich Anfangs gescheitert war.

Meine Gedanken machten also keine Pause und ich stellte fest, dass ich diesen Abschnitt meines Lebens nicht einfach irgendeinen Namen geben wollte, der mir vielleicht in ein paar Wochen oder Monaten nicht mehr gefallen würde. Stysiak 97. Stysiak, so nennen mich viele meiner Freunde, einfach an dem nachnamen, wieso, weiß ich nicht, es ist einfach so, und irgendwie ist er doch besonders, mal etwas anderes. Im Jahr 1997 wurde ich geboren, also Stysiak 97. Mein Name steht aber auch noch für ein paar andere Sachen. Für welche? Nun ja seht selbst…Blog 2

Style & travel. Auf dem Blog werde ich euch verschiedene Outfits zeigen und euch mitnehmen, wenn ich irgendwo reise.

You. Natürlich soll es nicht nur um mich gehen, sondern auch um euch. Ich möchte einen Ort schaffen, an dem sich alle wohl und verstanden fühlen.

Story. Verschiedene Geschichten erwarten euch. Spannend, lustig und mitfühlend. Also lasst euch überraschen.

Inspiration. Ein guter Blog sollte inspirieren. Ich hoffe, ich werde dieser Aufgabe gerecht.

August. ich bin ein absolutes Sommerkind. Nicht nur, dass ich im August   Geburtstag habe, ich genieße meine lieblingsjahreszeit in vollen zügen.

kiss Küsse. Küsse gehören zur Liebe dazu, und auch über sie, werdet ihr auf meinem Blog etwas nachlesen können.

Ich hoffe diese kleine Erklärung konnte euch eine Vorstellung von dem geben, was euch hier noch erwartet.

Und nun bin ich hier, an einem Traum bastelnd und unwissend was auf mich auf diesem neuen Abenteuer zukommt.

Neugierig, motiviert und kreativ. Das bin ich. nicole, Nici, Stysiak. Ich bin ich und ich hoffe ihr werdet mich auf meinen Abenteuern begleiten, den spanennden und den alltäglichen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Der Tag an dem diese Geschichte begann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s